Agility

AgilityHundeschule Ready to Run

Sport und Spass für Mensch und Hund

Agility ist ein Sport mit dem Hund. Das Wort Agility kommt aus dem englischen und wird übersetzt mit: Behändigkeit, Gewandtheit. Dieser Sport mit dem Hund festigt die Bindung zum Besitzer da sie nur gemeinsam erfolgreich sein werden. Die Führigkeit, Geschicklichkeit aber auch die Schnelligkeit des Hundes wird gefördert. Zusätzlich wird der Hund körperlich und geistig ausgelastet. Der Besitzer oftmals auch.

Das Mensch-Hunde Team durchläuft einen Parcours der aus Hürden, Tunnel, Kontaktzonengeräten ( A-Wand, Laufsteg, Wippe ) besteht. Der Hund wird durch den Hundeführer durch Signal-und Sichtzeichen/ Körpersprache durch den Parcours geführt. Bestmöglich geschieht dies fehlerfrei und in einer schnellen Zeit.

Geeignet ist Agility für jeden sozialisierten Mischling und Rassehund, die einen Grundgehorsam besitzen und gut in Kondition stehen. Jedoch sollten die Hunde mindestens 12 Monate alt sein, bevor mit dem Sprungtraining begonnen wird. Und eine weitere Voraussetzung ist, das der Hund körperlich gesund ist!

Nicht geeignet ist Agility für Hunde die aggressiv sind, übergewichtig sind, große, schwere Hunderassen ( z.B. Bernhardiner, Doggen etc. ).

Die Vorteile von Agility kurz zusammen gefasst:

körperliche Auslastung, Aufgaben die Ihren Hund fordern, Arbeit die seine Sinne und Muskeln beanspruchen, fördert die Konzentration, festigt die Bindung zwischen Mensch und Hund. Für den Besitzer: körperliche und geistige Fitness, Ausgleich zum Alltagsstress, fördert soziale Fähigkeiten, führt Menschen allen Alters und Gesellschaftsschichten zusammen, lässt die Natur erleben.

Ich lege in meinem Training Wert darauf, das jedes Team das Agility erlernt, eine solide Agility – Ausbildung erhält. Egal ob das Team es als Freizeitbeschäftigung zur Auslastung von Körper und Geist betreiben möchte weit weg vom Turniergeschehen, genauso den Turniersportler oder der, der es einmal werden möchte. Ich stelle da die Gesunderhaltung Ihres Vierbeiners an oberste Stelle, welches ohne solide Agility Grundausbildung und den richtigen Sprung-und Führtechniken nicht möglich ist. Wir möchten doch alle, das unser Vierbeiner uns lange, gesund durchs Leben begleitet, oder nicht Agility ist und soll Spaß machen, für Mensch und Hund! Agility ist ein Bewegungs- und Laufsport und bequeme Kleidung ( z.B. Jogginghose, bequemes, festest Schuhwerk ) sehr von Vorteil.

Februar, 2024

Hundeschule Ready to Run